Theater Arnstadt aussen 2.jpg

Technik

Bühne:

Vorbühne:

Breite:7,00 m

Tiefe:4,00 m

Höhe:4,80 m


Portalöffnung:

Breite:6,50 m

Höhe:4,10 m


Hauptbühne:

Breite:10,00 m

Tiefe:9,20 m

Höhe:12,70 m

9 Handzüge für Kulissen (je 1,5 kN)

2 Hand-Beleuchtungszüge (je 1,5 kN)

2 E-Vorbühnenzüge (je 1kN)


Die Bühne hat ein Gefälle von 3%

Orchestergraben:

max. 34 Musiker

Breite:7,50 m x 6,80 m

Tiefe:2,17 m

Netzwerkverbindung (4 Stück) von der Bühne zum FOH und in die Lichtregie

Multicore von der Bühne zum FOH

Lichttechnik:

MA Lighting onPC command wing Tour Pack

10 GLP Impression Wash-Movingheads

6 Martin MAC Allure Profile

3 Clay Paky HY-B-EYE K15

diverse LED-Scheinwerfer

Versätze:

2 Vorbühne (max. 2,0 kW)

16 Bühne (max. 2,0 kW)

4 Orchestergraben (max. 2,0 kW)

Die Betriebsspannung beträgt 220/380 V, für Beleuchtungseinrichtungen stehen ca. 100 fest eingebaute Scheinwerfer und 2 fest eingebaute UV-Strahler zur Verfügung.

Zusätzlich sind weitere 50 Scheinwerfer und 2 UV-Strahler installiert.

Ein Inspizienten Pult mit Ruf- und Lichtzeichenanlage für das ganze Haus kann genutzt werden.

Laser-Beamer EPSON EB-L1715S (15.000 ANSI-Lumen, Anschlüsse: Stereo-Mini-Klinkenbuchsen-Eingang (3x), Stereo-Mini-Klinkenbuchsen-Ausgang, HDBaseT, BNC-Eingang, HDMI-Eingang, DVI-Eingang, VGA-Ausgang, VGA-Eingang, Ethernet-Schnittstelle (100 Base-TX/10 Base-T), RS-232C, USB 2.0 Type B (Service Only), Wireless-LAN b/g/n (2,4 GHz))


Tontechnik:

Yamaha QL5 (32 Kanäle)

Yamaha 01V96 (16 Kanäle)

PA System (Dante-fähig):

2 NEXO GEO M620 Line Array (mit je 6 Einheiten)

2 NEXO LS18-E Sub-Bass

2 NEXO ID24-I 12060PW (Sidefill)

4 Monitore db Flexsys FM 12

1 Effektgerät Yamaha REV 5

9 Sennheiser Funkstrecken mit Anschminkmikrofon oder Handfunkmikrofon


Es stehen 22 Spiegelgarderobenplätze sowie Damen- und Herrengarderoben im Untergeschoss zur Verfügung.

Die Anlieferungsrampe befindet sich auf Bühnenniveau, ca. 10 m bis zur Bühne.

Im Theatersaal finden 317 Zuschauer Platz, 234 im Parkett und 83 auf dem Rang.

Für hörgeschädigte Besucher befindet sich eine Hörschleife in der zweiten und dritten Parkett-Reihe.

Im Seitenparkett rechts sind zehn Stellplätze für Rollstühle vorhanden.

Ausführliche Informationen zur Technik des Theaters im Schlossgarten senden wir Ihnen auf Anfrage gern zu.