Theater Arnstadt aussen.jpg

Neuigkeiten

aus Ihrem Theater Arnstadt

 
corona-hotline-visual-virus.jpg
tribuenegross.jpg

CORONA Informationen

29. Juli 2025

Leider muss das Theater durch die CORONA-Verfügung des Landes Thüringen weiterhin bis zum 17.05.2021 geschlossen bleiben.

Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten für einen Ersatztermin weiter ihre Gültigkeit. Da teilweise behördlich angeordnete Abstandsregelungen bei den Sitzplätzen von uns umgesetzt werden müssen, kann sich Ihr Sitzplatz ändern. Gehen Sie daher bitte beim Nachholtermin an die Abendkasse und tauschen dort Ihre bisherige Eintrittskarte in eine Neue um. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir diesen Umtausch nicht im Vorfeld durchführen können, da sich die Regeln ständig ändern.

Pfingsten spielen wir draussen

29. Juli 2025

Zu Pfingsten wird in Arnstadt zum ersten Mal das neue FREILUFT.theater aufgebaut. Ein völlig neues Theatererlebnis unter freiem Himmel. Sie sitzen auf überdachten und ansteigenden Tribünen und erleben so - unabhängig vom Wetter - auf der neuen mobilen Bühne Kabarett, Comedy und Konzerte live. Karten sind ab sofort buchbar.

20210422_152602.jpg
konferenz der tiere 1.jpg

Erstes Video Streaming aus dem Theater Arnstadt

29. Juli 2025

Ab sofort verfügt das Theater Arnstadt über eine komplette technische Ausstattung um Video Streaming mit bis zu vier Kameras durchführen zu können.


Die erste Veranstaltung, die diese Technik nutzt, ist die Eröffnung der neuen Sonderausstellung "Jüdische Familien aus Arnstadt und Plaue", des Schlossmuseum Arnstadt. Mit Grußworten und einer Podiumsdiskussion sowie einer aussenübertragung aus dem Bacharchiv in Leipzig.  #arnstadt #ilmkreis #museum #plaue #ausstellung #eröffnung #stream #diskussion #boboramelow #frankspilling #martinkranz #CalmusEnsemble

Weiterlesen

Die Konferenz der Tiere

29. Juli 2025

Das Musical für die ganze Familie

Das Thema ist aktueller denn je: es geht um die Erhaltung der Erde für uns alle: egal ob Mensch oder Tier.

Als der Löwe Alois, der Elefant Oskar und die Giraffe Leopold in der Zeitung lesen, dass die 86. internationale Konferenz der Menschen aufgelöst wurde, ohne dass die Regierungsvertreter eine Lösung für die von ihnen selbst verursachten Probleme wie Kriege, Hungersnöte und Umweltzerstörung gefunden hatten, beschließen die drei Tiere, dass es an der Zeit sei, selbst die Initiative zu ergreifen.

Sie benachrichtigen alle Tiere rund um den Erdball, dass vier Wochen später eine eigene Konferenz stattfinden wird. Neben den Tieren aus aller Welt werden auch die Kinder eingeladen. Zusammen überlegen sie wie man die Welt wieder zu einem guten Lebensort für alle machen kann und zeigen den Erwachsenen dass es geht.

auf mehr bekommen.